Die Gemeinde Holzheim besteht aus den Ortschaften Altenbaindt, Ellerbach, Eppisburg, Holzheim und Weisingen.

Pfarrgemeinden

Gemeindeteil Altenbaindt:

 

Kath. Pfarrkirche St. Stephan von 1784 - 1785
Pfarrhaus: Walmdachbau von 1622

Pfarrer Josef Kühn, Pater Sojesh Perukilakkattu
Kirchenpfleger Walter Schneider
Pfarrgemeinderatsvorsitzende Marlies Geyer

 

 

 

 

Gemeindeteil Ellerbach/Fultenbach:

Kath. Pfarrkirche St. Peter und Paul, Langhaus und Chor von 1860, Turm aus dem 14./15. Jh.

Pfarrer Josef Kühn, Pater Sojesh Perukilakkattu
Kirchenpfleger Thomas Spring
Pfarrgemeinderatsvorsitzender Wolfgang Fenzl

Kapelle St. Michael

 

 

 

Gemeindeteil Eppisburg:

 

Kath. Pfarrkirche St. Nikolaus, Neubau von 1922 mit Ausnahme des älteren Turms

Pfarrer Josef Kühn, Pater Sojesh Perukilakkattu
Kirchenpfleger Johann Link
Pfarrgemeinderatsvorsitzende Nicole Sailer-Probst

 

 

 

 

Gemeindeteil Holzheim:

Kath. Pfarrkirche St. Martin, spätgotischer Bau um 1506, erweitert 1759; Turmunterbau 12. Jh., befestigter mittelalterlicher Friedhof

Pfarrer Josef Kühn, Pater Sojesh Perukilakkattu
Kirchenpfleger Werner Langenmair
Pfarrgemeinderatsvorsitzende Heidi Weidlich

Kapelle St.Sebastian, 1716 erbaut
Der heutige "schiefe" Turm mit Achteckaufsatz erhielt im Jahr 1875 statt der Zwiebelhaube einen Spitzhelm. Im Jahr 2008 stiftete Ehrenbürger Adolf Dürndorfer wieder eine Zwiebelhaube. Bild: Hubert Dieminger

 

 

 

Gemeindeteil Weisingen:


Kath. Pfarrkirche St. Sixtus von 1732

Pfarrer Josef Kühn, Pater Sojesh Perukilakkattu
Kirchenpfleger Martin Speinle
Pfarrgemeinderatsvorsitzende Roswitha Kleber

Herrgottskapelle, offene Halle mit 3 Rundbogenarkaden, 1. Hälfte des 18. Jh.